Ein neues Highlight im Solling ist der

"Wildguide" klick!

Die Natur "tierisch" erleben

* Wildnisschule
* Touren
* Erlebnisse
* Survival
* Wildnisfarm
* Rentiercamp

 

Veranstaltungstipps für Oktober

Lama-Trekking
Gemeinsam mit einem Lama oder Alpaka durch die Solling-Vogler-Region wandern? Klingt ungewöhnlich, ist aber ein ganz besonderes Erlebnis. Im Oktober ist an folgenden Terminen Gelegenheit dazu:

3. Oktober um 19 Uhr - Vollmondwanderung mit Lamas/Alpakas, Gulaschkanone/ Glühwein/Kinderpunsch (Kosten: Erwachsene 45,50 Euro und Kinder 31,50 Euro)
10. Oktober um 17 Uhr - Steakabend mit Lagerfeuer auf der Ranch (Kosten: 22,50 Euro - Getränke extra)
11. Oktober und 18. Oktober jeweils um 11 Uhr (Kosten: Erwachsene 26,50 Euro, Kinder 18,50 Euro)

Für die Teilnehmer sowie die Tiere geht es ca. 2,5 Kilometer durch die schöne SVR. Eine vorherige Anmeldung – bis zwei Tage vor Veranstaltungstermin – bei Herrn Stefan Noll unter Tel. 0178/9383118 ist dringend erforderlich.

Pilzlehrwanderungen
Giftig? Oder genießbar? Worauf es beim Pilzesammeln zu achten gilt, erfahren Interessierte bei geführten Pilzlehrwanderungen.
Nach den ersten Terminen im September stehen für Oktober folgende Termine auf dem Programm: 4., 11. und 18. Oktober um 10.30 Uhr, 9., 17., 23., 24. und 31. Oktober, 13 Uhr. Treffpunkt ist jeweils das WildparkHaus – das Solling-Besucherzentrum – in Neuhaus. Mitzubringen sind ein Korb und ein Klappmesser. Die Kosten der Pilzwanderung betragen fünf Euro pro Erwachsenem und drei Euro für Kinder, eine Anmeldung unter Tel. 05536/1011 ist erforderlich. Für feste Gruppen bis 10 Personen sind auch individuelle Pilzlehrwanderungen zum Wunschtermin buchbar.

Münchhausen-Spiel
Seit über 30 Jahren begeistern die Darsteller der Laienspielgruppe mit den Geschichten des unglaublichen Fabulierers kleine und große Märchenfreunde – am 4. Oktober von 15 bis 16 Uhr steht das Münchhausen-Spiel das nächste Mal auf dem Programm der Bühne im Rathauspark in Bodenwerder. Bereits von 14 bis 15 Uhr unterhalten die Lennetaler Blasmusikanten das Publikum. Das Zuschauen ist kostenfrei.

Förster entwickeln eine Hutelandschaft
Im Jahr 2015 wurde der Hutewald um 43 auf 228 Hektar erweitert. Vorgestellt wird der Einfluss der Tiere in der Landschaftsentwicklung sowie der aktuelle Zustand und Ziele. Die fachliche Führung mit Johannes Thiery findet am 4. Oktober um 10.30 Uhr statt, festes Schuhwerk ist erforderlich, Hunde sind nicht erlaubt. Treffpunkt ist an der B 241, Ruine Winnefelder Kirche. Kosten: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro.

Kammerkonzert: Grieg Quartett, Beethoven im Jubiläumsjahr – Beethoven auf Reisen
Im Jahr 2020 jährt sich der Geburtstag Ludwig van Beethovens zum 250. Mal. Anlass genug, für die, dem Gewandhausorchester Leipzig angehörenden, Mitglieder des Grieg Quartetts‘, dies mit einer Tourneereise zu feiern. Elisabeth Dingstad (Violine), Gunnar Harms (Violine), Immo Schaar (Viola), Christoph Vietz (Violoncello) sind am 9. Oktober um 20 Uhr zu Gast im Weserrenaissance Schloss Bevern. Themen dabei sind Beethovens Wirken und Schaffen in Leipzig, in Russland, in Skandinavien und in Wien. Veranstalter ist der Freundeskreis Schloss Bevern e.V. Die Preise sind in der I. Kategorie: 19 €, erm. 14 € und in der II. Kategorie: 14 €, erm. 11 €. Ein telefonischer Kartenservice steht unter Tel. 05531/707140 zur Verfügung.

Die Welt der Düfte und Aromen – Seminare
Holzminden – die Stadt der Düfte und Aromen – lädt an verschiedenen Terminen zu vielfältigen Seminaren im Bereich Duft und Aroma ein. Ob bei der Verköstigung dem Genuss verschiedener Bieraromen oder beim Kreieren eigener Seifen, lässt sich der Oktober besonders aromatisch gestalten:
10. Oktober, 18 bis 19.30 Uhr Die Welt des Gin-Genuss – 40 Euro p. P.
10. Oktober, 20 bis 21.30 Uhr Die Welt des Gin-Genuss – 40 Euro p. P.
16. Oktober, 17 bis 19 Uhr Das kleine Kaffeeseminar – 20 Euro p. P.
21. Oktober, 18 bis 19.30 Uhr Die Welt der Kräuter und Pflanzen – 25 Euro p. P.
23. Oktober, 18.30 bis 20 Uhr Die Welt des Tee-Genuss – 20 Euro p. P.

Anmeldungen für alle Veranstaltungen erfolgen beim Stadtmarketing Holzminden unter Tel. 05531/992960.

Herbstspaß im Museum Schloss FÜRSTENBERG
Das MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG feiert den Herbst mit einem bunten Sonderprogramm für große und kleine Besucher: Am 25. Oktober von 10 bis 17 Uhr versprechen Museumsführungen, Mal- und Modellierworkshops sowie Expertisenstunden mit Museumsleiter Dr. Christian Lechelt eine abwechslungsreiche Zeit.
Für die Teilnahme an den Programmpunkten ist eine Anmeldung unter Tel. 05271/96677810 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich, die Plätze sind limitiert. Einen detaillierten Programmüberblick gibt es unter www.schloss-fuerstenberg.com.

 

Der Hochsolling im Film (klick)!

 



Winterspaß im Hochsolling

Skilanglauf auf Loipennetz, Skiverleih, Schneeschuhe, Rodeln, Winterwandern

Schneetelefon: 05536 / 805 aktiv von Dezember bis März

www.hochsolling.de